Ortstermin Düsseldorf

Düsselgin

Wer hat die millionenschwere Fabrikantenwitwe Iris Küppersbusch mit dem Gift des Kugelfisches ins Jenseits befördert?

An ihrem Todestag waren ihre Verwandten bei Iris zum Tee und haben ihr eine Flasche DüsselGin überreicht, die das Gift enthielt. Nur - wie ist es dort hineingekommen? Neffe und Nichte schwören Stein und Bein, die Flasche und sich gegenseitig nicht aus den Augen gelassen zu haben.

Hauptkommissar Otto Tjombe, dem Nachfolger Tom Brechts als Leiter des KK11, ist überhaupt nicht wohl bei der Sache, als der Neffe schließlich angeklagt wird. Und auf Otto Tjombes gutes Bauchgefühl war bisher stets Verlass.

Die junge und unerfahrene Juristin Luzie Holm verteidigt in ihrem ersten großen Schwurgerichtsprozess den Neffen und Erben der Toten. Ihr Gegenspieler ist der nette Kommissar Axel König vom KK11, der sich mit Luzie eigentlich lieber bei einem Candle-Light-Dinner treffen würde als vor Gericht.